Jugend

Die Förderung der Jugendarbeit auf breiter Grundlage ist in der Satzung als ein Zweck des Vereins festgelegt. Auf diesem Hintergrund wird in vier Abteilungen ein umfangreiches Angebot für Kinder und Jugendliche angeboten.  Gemäß unserem Konzept unterstützen wir dadurch diese Mitglieder auf ihrem Entwicklungsweg und leisten damit unseren Beitrag zur Gesellschaftsentwicklung. Wir bieten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen unter dem Motto „In einem gesunden Körper wohnt ein gesunder Geist“ Betätigungsfelder und Ausbildungsmöglichkeiten, die zur Weiterentwicklung der Persönlichkeit über den Sport hinaus dienen.

Die Beitragsgestaltung für  Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre und die seit dem 01.01.2014 reduzierten Familienbeiträge sowie die ebenfalls zum 01.01.2014 neu eingeführte Ermäßigung für junge Erwachsen sollen die Integration von jungen Menschen im Verein vereinfachen. Darüber hinaus kann auch eine weitere Reduzierung der Beiträge auf Anfrage durch den geschäftsführenden Vorstand geprüft werden.

Abteilungsübergreifend koordiniert der Jugendvorstand mit dem Jugendwart als Vorsitzendem die Belange der Jugendlichen der Abteilungen Turnen, Handball, Leichtathletik und Volleyball.  Gemäß Jugendordnung werden die Vertreter der Abteilungen gewählt.

Mit dem „Verhaltenskodex zum Umgang mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im rheinland-pfälzischen Sport“  verpflichtet sich jeder einzelne Übungsleiter und Ehrenamtliche im TV Bad Ems behutsam mit den jungen Mitgliedern um zu gehen. Das Thema „Missbrauch gegenüber Kindern und Jugendlichen“ geht uns Alle an.

Jugendwart
 

Thorsten Schaust
Tel. 0175 9191088
thorstenschaust@gmail.com

Downloads

Jugendordnung (PDF)

Info-Blatt Verhaltenskodex (PDF)

Verhaltenskodex (PDF)